Am Freitag dem 6. November fanden sich sechs von uns bei der Vernissage des Fotoclub Mörfelden-Walldorf ein. Die Mitglieder präsentierten die Ergebnisse ihrer Klubwettbewerbe zu den Themen „Eisen, Stahl und Rost“, „Dreieck“, „Eis“ und „Filmtitel“.

Neben diesen Arbeiten zeigte Hans-Jürgen Enkelmann verschiedene Spiegelungen aus den Metropolen dieser Welt. Jim McDonald stellte Fotos unter dem Thema „More Light“ aus. In Zusammenarbeit mit Turnerinnen hat Joachim Osterwisch Stroboskopaufnahmen erstellt und präsentiert. Petra Limmer lies ihre Fähigkeiten in Bildbearbeitungsprogrammen spielen und zeigte „Komponierte Fotografien aus Fischland-Darß-Zingst“. Fotos von verfremdeten Baumrinden, stellte Renate Mollowitz aus. Herbert Sternberger hat sich in diesem Jahr mit dem Thema „Stillleben“ auseinandergesetzt. Klaus Berndt-Schmitz zeigte in diesem Jahr „gebügelte“ Unikate auf Leinwand. Als Gast-Fotograf Herbert Volk-Duchêne hatte er Bilder aus Irland im Gepäck.

Die Ausstellung ist noch an folgenden Tagen geöffnet.
09.11. 10 - 12 Uhr und 15 - 18 Uhr
15.11. 15 - 18 Uhr
16.11. 10 - 12 Uhr und 15 - 18 Uhr
ebenso am 16.11. ab 16 Uhr Finissage mit Bildbesprechung

Siegerehrung Siegerehrung - 2 Gästebucheintrag Gruppenbild der sechs Besucher
Drucken